erwin DM NoSQL


erwin DM NoSQL

Mit erwin DM NoSQL wird die einzige Lösung auf Enterprise-Niveau mit nativem Support für die Couchbase Data Platform und MongoDB geboten. Als Erweiterung zu erwin Data Modeler bietet er die Modellierung und Visualisierung von NoSQL-Datenstrukturen. Der als SaaS (Software-as-a-Service) konzipierte erwin Data Modeler NoSQL ermöglicht das Verwalten Ihrer Cloud-Datenstrukturen, das Ausrollen neuer Applikationen und eine Migration in die Cloud auf möglichst effiziente Art und Weise:

  • Schnelles und effektives Arbeiten mit MongoDB und Couchbase Data Platform:
    erwin DM unterstützt Ihr Team durch Editoren und Automationsfunktionen beim Umstieg von „klassischer“ Datenmodellierung auf NoSQL.

  • Entdecken und verstehen Sie NoSQL:
    Lernen Sie Ihre eigene Architektur auf eine völlig neue Art und Weise kennen: Reduzieren Sie Komplexität durch Modellierung und Visualisierung.

  • Einfacher Umstieg von traditionellen Datenbanken zu Cloud-basierten Systemen:
    Beschleunigen Sie die Implementierung von MongoDB und Couchbase durch Transformation und Code-Generierung.


Zudem werden durch die Verwendung von erwin DM NoSQL folgende Vorteile geboten:

  • Natives designen und ausrollen von NoSQL-Datenstrukturen:
    Durch erwin DM NoSQL wir die Migration traditioneller Datenbankmodelle zu NoSQL Datenbanken vereinfacht. Dafür wird ein traditionelles relationales Schema in eine cloudbasierte Sammlungsstruktur umgewandelt wird. Bei diesem Prozess wird die von erwin patentierte Query-Optimized Modeling™-Technik angewendet.

  • NoSQL-DB werden erkannt und visualisiert:
    Durch das Reverse-Engineering können Anwender bestehende Couchbase- und MongoDB-Datenbanken in grafischen Modellen abbilden. Dadurch wird den fachlichen und technischen Stakeholdern eine vollständige und kontextbezogene Ansicht ihrer Datenbestände geboten.

  • On-Demand-Modellierung für MongoDB-Umgebungen:
    Die SaaS-basierte Lösung ermöglicht Modellierern und Prüfern den Zugriff zu jederzeit, von überall und von jedem Gerät aus. Da kein Bedarf an Implementierung besteht, können Nutzer direkt mit der Modellierung beginnen und sofort produktiv arbeiten.










Wie dürfen wir für Sie aktiv werden?

Astrid Anna Kausch rund bearbeitet
Astrid Anna Kausch
Account Manager
Metadata Management

+49 (0)7152 - 93 93 125

+49 (0)7152 - 93 93 11

Kontakt