Webtrends


Webtrends: Enterprise Customer Intelligence-Lösungen

Webtrends ist ein Anbieter von Enterprise Customer Intelligence-Lösungen, welche Online- und Offline-Daten in Wissen verwandeln. Webtrends Lösungen verschaffen den Unternehmen einen Wettbewerbsvorteil, indem sie Ihnen helfen, Ihre digitalen Absatzkanäle auf der Grundlage fundierter Metriken zu optimieren.

Webtrends ist nicht nur in der Online-Analyse führend, einer Branche, die der Hersteller 1993 gegründet hat, sondern auch in der Messung, Optimierung und Integration aller Arten von digitalen Inhalten und Kundendaten, einschließlich Websites, Social Media und bezahlter Suchmaschinenwerbung. Tausende führende Marken und internationale Unternehmen vertrauen auf Webtrends Produkte und Dienstleistungen, darunter Microsoft, The Coca-Cola Company, The New York Times u.v.m.

  • Channel Analysen über Social Media, mobile Endgeräte, Websites und SharePoint
  • Konfigurierbare digitale Dashboards
  • Standard und benutzerdefinierte Reports
  • Benutzerdefinierte Metriken
  • Ad-hoc Datenerhebung mit unbegrenzten Dimensionen

 



Wie wird ein neuer WebTrends Key zur Verlängerung der Wartung aktiviert?

Wie können wir einen Reporting-Fehler in der Applikation eingrenzen?

Mit WebTrends Version 8 und älter war es möglich, die Tomcat-Ports zu ändern. Ist dies bei der Version 8.5 auch möglich?

Im Berichtsexport PDF / DOC werden nur die ersten 30 Reports beachtet. Kann die Anzahl an Reports erweitert werden?

Bei vielen Reports im Webtrends werden nur die ersten 200 Ergebnisse angezeigt. Wie kann dieses Limit erhöht werden?

Der SDC Server wird über Load Balancer oder ReverseProxy verwendet und speichert daher immer die IP vom Load Balancer oder Proxy Server. Wie kann trotzdem die IP vom jeweiligen Client erfasst werden?

Gibt es in WebTrends eine Liste an vorkonfigurierter Ländern und Regionen und wenn ja, welche?

Gibt es in WebTrends die Möglichkeit ActionScript, Flash, FLEX oder Microsoft Silverlight mit in die Analyse einzubinden?

Seit einem Upgrade auf eine neuere Version ist GeoTrends nicht mehr verfügbar. Die Profile können aber nicht mehr analysiert werden, da sie trotzdem versuchen auf GeoTrends zuzugreifen.

Nach einem Upgrade steht im Log eines Profile, das nicht analysiert werden konnte, da keine passende Lizenz gefunden wurde.

Beim Upgrade wird Custom Installation ausgewählt, allerdings kann nicht der Local System Account ausgewählt werden. Eventuell bricht danach auch die komplette Installation mit einer leeren Warnung ab.

Beim deinstallieren von WebTrends konnten nicht alle Dienste entfernt werden.

Beim Versuch auf Reports zuzugreifen, erhält man folgende Fehlermeldung: "An internal error occured [Unable to get report data]"

Was muss ich bei einem Upgrade auf WebTrends Analytics 8.1 beachten?

Was ist ein Page View und wie wird er gezählt?

Was passiert, wenn ich vor Ablauf der Jahresperiode meine Page View Berechtigung erreicht habe?

Wie wird ein 'Rollback' behandelt, z.B. wenn Sie ein Log analysieren und sich dann entscheiden, Filter zu dem Profil hinzuzufügen und es dann noch einmal analysieren.

Was passiert, wenn ich Daten Re-Analysieren muss?

Werden Spiders, Bots und Monitoring Tools gegen meine Page View Berechtigung gezählt?

Wie kann ich eine SQL Query ausführen ohne das ich das SQL Management Studio Express installieren muss oder kann?

Wie kann ich WebTrends konfigurieren, damit mehr als ein Profile gleichzeitig analysiert wird?

Wir haben den SDC (Version 8.0d) auf Windows 2008 mit dem IIS7 auf einem 64bit System installiert und kann nicht gestartet werden. Der ISAPI-Filter meldet einen Fehler.

Der Rechner auf dem WebTrends installiert ist, hat keinen Internet-Zugang. Wie kann trotzdem eine Aktualisierung der Lizenz erfolgen?

Der Standard-Report Verzeichnisse zeigt nur die erste Ebene der Verzeichnisse an - wie kann man hier alle Verzeichnisse mit Unterverzeichnissen sehen?

Die exportierten Reports entsprechen nicht unserer CI - können diese angepasst werden?

Wie können überzählige PDF Downloads bei WebTrends Reports gefiltert werden?

How do I troubleshoot events that do not enter the queue?

Wie kann ich die Zedesco Beispieldaten in mein WebTrends einspielen?

Wann genau werden die PageViews / Server Calls berechnet?

Wird die aktuelle WebTrends Lizenz belastet, wenn alte Logfiles ausgewertet werden sollen?

How do I exclude activity from common spiders and robots from my reports?

How do I filter out excess PDF downloads from WebTrends reports?

How do I repair damaged MySQL databases?

Nach einem Upgrade oder einer Reparatur kann ich mich nicht mehr an WebTrends anmelden.

Bei dem Upgrade auf WebTrends 8.5 wird die Datenbank von bisher mysql auf MS SQL 2005 Express geändert. Bei der Installation erhalte ich jedoch viele CheckConstrains-Fehlermeldungen?

Wie erhalte ich ein Upgrade von WebTrends 8.0 auf die Version 8.0d?

Die System Requirements für WebTrends verlangen eine Domäne für die Version 8.7d - gibt es eine andere Lösung? (Es gibt keine Domäne, es gibt keine Domäne in der DMZ usw.)

Wie kann die DCSID für neue DataSources generiert werden?

Der Scheduler zeigt ständig diese Fehlermeldung an:
Error Retrieving Component Update Alert error code=6
Was bedeutet dies?

In der Webtrends-Installation fehlen die Bilder in der Hilfe?

Ist es möglich, Webtrends 8.5a auf einem Windows XP mit Servicepack 2 oder 3 zu installieren?

Für einen CustomReport soll nur eine bestimmte Region oder ein bestimmtes Land analysiert werden. Wie kann dies mit WebTrends realisiert werden?

Unter den Applications-Settings kann die Startseite modifiziert werden. Jedoch wird unsere Seite nicht angezeigt sondern ein "Page not found" bzw. "Die Seite kann nicht angezeigt werden" und Server- bzw. DNS-Error.

Nachdem ich bei der Installation alle Daten angegeben habe (Lizenzschlüssel, Datenbank, Geotrends-Datei), minimiert sich der Installer und nichts passiert - was ist passiert?

WebTrends erzeugt an vielen Stellen temporäre Dateien - was kann ich damit machen?

Die Webtrends Software hat eventuell einen veralteten Stand was Browser und Suchmaschinen betrifft. Wie kann die Konfigurationsdatei aktualisiert werden?

Welchen DNS-Server verwendet WebTrends für die Namensauflösung?

Kann ich bei den Benutzernamen und Passwörter während der Installation Sonderzeichen verwenden?

Ist WebTrends mit jedem Browser zu bedienen?

Die Jobs von WebTrends 8.1 sind auf 12:00 Uhr Mittags eingestellt, starten allerdings eine Stunde zu früh bzw. eine Stunde zu spät. Wie kann das behoben werden?

Die automatische Installtion von SmartView oder Report Exporter o.ä. funktioniert nicht. Kann man die Komponenten auch manuell installieren?

Der Scheduler startet nicht oder es gibt sonstige Fehler

Der Report Exporter beendet sich mit folgender Fehlermeldung:

Installation failed. WebTrends Report Exporter was not installed. Press the Back button to continue viewing WebTrends reports.

Wie können wieder Reports exportier

WebTrends Version 8.1a hat im Status des Job sub-tasks folgende Fehlermeldung:"Parsing failure. One or more data sources may include ill-formed log data, The starting time falls after the ending time of log data. No records will be analyzed"

Welches Format kann WebTrends vom Real Networks Helix-Server analysieren?

Welche Logfiles (Formate) kann WebTrends analysieren?

Was besagt die Fehlermeldung "An error occurred: No valid records found in the logfile"?

Wie kann ein WebTrends am besten gesichert werden?

Wie erkennt WebTrends, ob eine Logdatei bereits analysiert wurde und wie beeinflusst dies die PageView-Zahl der Lizenzen?

Nachdem ich den WebTrends Report Exporter installiert habe und versuche einen Report zu exportieren erhalte ich folgende Fehlermeldung: "The required version of WebTrends Report Exporter is not currently installed"

Mit unserem On-Demand Account möchten wir nun auch die interne Suche unserer Webseite analysieren. Welche meta-Tags benötige ich für den Smart Data Collector?

Wie analysiert WebTrends die Meta-Tags, z.B. die On-Site-Search?





Wie dürfen wir für Sie aktiv werden?

Michael Wycisk rund
Michael Wycisk
Vertriebsleiter
Online Marketing

+49 (0)7152 - 93 93 140

+49 (0)7152 - 93 93 11

Kontakt