WhatsUp VoIP Monitor


WhatsUp Gold VoIP Monitor: Überwachung der VoIP-Anrufleistung

Der WhatsUp Gold VoIP Monitor verarbeitet Informationen von Cisco IPSLA (service level agreement) -fähigen Devices für die Überwachung von grundlegenden Parametern über die VoIP Performance, inklusive Schwankungen, Paketverlusten, uvm.

Der VoIP Monitor erhöht und erweitert die Wirksamkeit der Kernfunktionen von WhatsUp Gold und integriert sich nahtlos in die vielseitigen Netzwerk Management Möglichkeiten. Damit erhalten Kunden mit gemischten Sprach- und Daten-Netzwerken eine ganzheitliche 360° Sicht, verwertbare Informationen und die komplette Kontrolle über VoIP.

Die zunehmende Konvergenz von Sprache und Daten stellt Netzwerk-Manager vor neue Herausforderungen. Die Abwicklung von Sprachverkehr in Datennetzen kann zu einer deutlichen Reduzierung des Durchsatzes für beide Verkehrsarten führen. Zur Vermeidung derartiger Probleme ist es unabdingbar, dass adäquate Service Level für den gesamten Traffic garantiert werden, dies insbesondere aufgrund der stark variierenden Belastung im LAN und WAN. Für die Bewertung und Sicherstellung von akzeptablen Antwortzeiten für den Sprach- und Datenverkehr werden sorgfältige und exakte Messungen der Netzwerk-Performance in realen Umgebungen benötigt.

Der WhatsUp Gold VoIP Monitor führt ausführliche Messungen in Ihrer gemischten Netzwerkumgebung durch, um den benötigten Quality of Service (QoS) für das VoIP Gesprächsaufkommen im LAN und WAN zu gewährleisten. Es ist als Plug-In für alle Editionen von WhatsUp Gold (Standard, Premium, Distributed and MSP) konzipiert und benötigt WhatsUp Gold ab Version 12.0. Ein Konfigurations-Wizard reduziert die benötigte Zeit für die Identifizierung und Verwaltung von IP SLA Quellen und Zielen und wird auch für die Konfiguration des VoIP-Monitors genutzt. Nach einer einfachen Installation bietet der VoIP Monitor alles erforderliche für die Beurteilung der Betriebsbereitschaft oder der aktuellen Verfügbarkeit des Netzwerks für die Betreuung des VoIP Verkehrsaufkommens. Darüber hinaus können aufgrund der vollen Integration in die WhatsUp Gold Netzwerk Management Plattform die zugrundeliegenden WhatsUp Gold Funktionen für die Betrachtung und grafische Darstellung von Messungen über Bandbreite und Interface-Auslastungen oder auch für die Fehlersuche bei Netzwerkproblemen mit VoIP-Durchsatz genutzt werden.

Die Kernfunktion des WhatsUp VoIP Monitors beinhalten:
 
  • Performance Monitore für Netzwerk-Messungen:
    Acht neue Performance Monitore, davon sechs für die Messung von Schwankungen, Latenzzeiten, Paketverlusten sowohl auf dem Weg vom Ursprung zum Ziel als auch umgekehrt vom Ziel zum Ursprung, außerdem 2 Monitore, die Werte für ICPIF (Calculated Planning Impairment Factor) und MOS (Mean Opinion Score) liefern. Die Performance Monitore nutzen von IP SLA simulierte Anrufe zwischen VoIP Devices und vermeiden zusätzliche Netzwerklasten.
  • Aktiver Monitor für Mean Opinion Score (MOS):
    Ein konfigurierbarer aktiver Monitor für MOS, der nicht nur Auswertungsdaten grafisch darstellt, sondern auch Benachrichtigungen auslöst wenn ein schlechter Netzwerk-Durchsatz den MOS Wert unter einen konfigurierten Schwellwert setzt.   
  • WhatsUp VoIP Monitor Konfigurations-Wizard:
    Ein Konfigurations-Werkzeug, das die WhatsUp Gold Datenbank nach IP SLA fähigen Devices durchsucht und mit dem Sie ein IP SLA Quell-Device für das Sammeln von VoIP RTT (round-trip time) Data bestimmen können. Danach führt Sie der Wizard schrittweise durch das Setup für die VoIP Performance Monitors, die Workspace-Sichten und die aktiven Monitore der ausgewählten IP SLA Devices.
  • VoIP Monitor Workspace Sichten:
    Eine einheitliche Sicht auf VoIP Performance-Messdaten, die voll in die Management und Reporting Infrastruktur von WhatsUp Gold integriert ist. VoIP Daten werden in einer eigenen Workspace Sicht angezeigt, weitere Analysen erfolgen über die darunter liegende WhatsUp Gold Funktionalität um Fehler im Netzwerk zu finden, die den VoIP Durchsatz beeinflussen.

 

 





Wie dürfen wir für Sie aktiv werden?

Michael Wycisk rund
Michael Wycisk
Head of Sales
System Management

+49 (0)7152 - 93 93 140

+49 (0)7152 - 93 93 11

Contact