erwin Data Governance



Auf einen Blick
erwin Data Governance bietet eine einfache, anpassbare, webbasierte Benutzeroberfläche, mit der technische Nutzer des gesamten Unternehmens gemeinsam Data Governance Konstrukte definieren und diese in ihre Datenarchitektur integrieren können. Mithilfe der neuen Lösung von erwin können Unternehmen Datenmodelle visualisieren und auswerten.


Geschäftliche Herausforderungen

Unternehmen entwickeln sich immer mehr zur "data-driven company". Daten werden immer wichtiger - sie müssen ausgewertet und fester Bestandteil für die Festlegung strategischer Ziele werden. Die Herausforderung besteht darin, alle Daten des Unternehmens zugänglich zu machen, in komplexe Datenarchitekturen zu integrieren und Richtlinien einzuhalten.


Lösung im Überblick

erwin Data Governance unterstützt Organisationen bei der Zusammenarbeit von zahlreichen Rollen im Unternehmen durch folgende wichtige Leistungsmerkmale:

  • Erstellung, Definition, Pflege und Implementierung von Business-Glossaren

  • semantisches und datenflußorientiertes Mapping

  • Echtzeit-Auswertung von Metadaten aus Datenspeichern

  • Grafische Analyse von Auswirkung und Abstammung

  • Auswertung aller Datenmodelle

  • "High Fidelity"-Visualisierung von Diagrammen

  • Such- und Browsefunktion für Metadaten

  • Modellkonfiguration und Metadaten-Lifecycle-Management

  • Zusammenarbeit aller zuständigen Mitarbeiter im Unternehmen über eine anpassbare, webbasierte Schnittstelle

     
  • Definition, Verwaltung und Integration von Data Governance Konstrukten

     
  • Visualisierte und webbasierte Auswertung von Metadaten

    _keine_informationen_vorhanden

    _keine_informationen_vorhanden

    _keine_informationen_vorhanden

    Wie dürfen wir für Sie aktiv werden?

    Astrid Anna Kausch
    Astrid Anna Kausch
    Account Manager
    Metadata Management

    +49 (0)7152 - 93 93 125

    +49 (0)7152 - 93 93 11