erwin Safyr Option


erwin Safyr Option
 

erwin Safyr Option ermöglicht das Extrahieren von Metadaten aus einer Vielzahl von ERP-Systemen, um ihre proprietären Datenkataloge in intuitiv verwendbare erwin Data Modeler-Modelle konvertieren zu können. Dies ermöglicht es Ihnen, die Datenstrukturen und Definitionen in diesen ERP-Systemen schneller zu erfassen, um Ihre Data Management-Projekte effizienter zu steuern und Ihre strategischen Informationen besser zu nutzen.

  • Extrahieren wichtiger Metadaten aus ERP-Systemen
  • Integrieren von Informationen aus ERP-Systemen in die Gesamtarchitektur
  • Erstellen intuitiv verwendbarer Datenmodelle durch erwin Data Modeler-Exporte
  • Zuordnen von Beziehungen und Navigation, um die Zusammenhänge zwischen Tabellen nachzuvollziehen
  • Suchfunktionen für intuitive Metadatenerkennung
  • Modellerstellung durch den erwin Data Modeler
  • Extrahieren von Metadaten aus ERP-Systemen für Data Management im Unternehmen

 

Anforderungen heute:

In der heutigen Zeit stehen Unternehmen verstärkt vor der Herausforderung, eine zentralisierte Ansicht ihrer Informationen zu erstellen. Nicht zusammenhängende Datenquellen und Informations-Silos erschweren die Erstellung einer übergreifenden Ansicht der Informationsquellen und die Erlangung einheitlichen Wissens, um strategische Geschäftsmodelle zu entwickeln. Insbesondere im Fall von ERP-Systemen sind Informationen häufig in proprietär gebundenen Systemen und es bedarf spezieller Kenntnisse, diese Systeme in andere im Unternehmen verteilte Datenquellen zu integrieren.
 

Die Lösung!

Mit Hilfe der folgenden Möglichkeiten von erwin Safyr Option unterstützen Sie Ihr Unternehmen dabei, ihre Informationen in ERP-Systemen zu verstehen:

  • Extrahieren von Metadaten aus ERP-Systemen. Für Systeme wie SAP/SAP BW, Oracle PeopleSoft Enterprise, Oracle JD Edwards EnterpriseOne, Oracle e-Business Suite und Oracle Siebel sind keine speziellen Anwendungskenntnisse erforderlich.
     
  • Zuordnen von Beziehungen und Navigation. Sie können die Beziehungen von Tabellen untereinander oder zu der ERP-Anwendung sowie bestehende Hierarchiebeziehungen von Tabellen darstellen. Sie können Metadaten-Teilmengen erstellen und verwalten und sie anschließend in erwin Data Modeler laden.
     
  • Suchfunktionen. erwin Safyr Option bietet eine benutzerfreundliche Umgebung für die Metadatenerkennung, die unter anderem folgende Funktionen bietet: Schlüsselwortsuche, Objektfilterung, Drilldown und Drillacross für Metadaten, hierarchische Navigation, automatisierte Inferenz, undefinierter Beziehungen und Erzeugung von ERP-Anwendungsstatistiken.
     
  • Modellerstellung. Logische Modelldaten können in erwin Data Modeler exportiert werden. Dabei werden die technischen Benennungskonventionen dieser Systeme in benutzerfreundliche Werte übersetzt






Wie dürfen wir für Sie aktiv werden?

Astrid Anna Kausch rund bearbeitet
Astrid Anna Kausch
Account Manager
Metadata Management

+49 (0)7152 - 93 93 125

+49 (0)7152 - 93 93 11

Kontakt