MOVEit Ad Hoc Transfer


MOVEit Ad Hoc Transfer: die IT-zugelassene Methode für Mitarbeiter, um große und vertrauliche Dateien zu senden
 

Um ihre Arbeit zu erledigen, umgehen Mitarbeiter die IT und benutzen verbraucherorientierte Cloud-File-Sharing-Dienste. Dieses Vorgehen ist natürlich deutlich bequemer - birgt jedoch große Risiken in Kontrolle, Sichtbarkeit und Sicherheit. MOVEit Ad Hoc Transfer löst dieses Problem, indem es die oben genannten Punkte gewährleistet und gleichzeitig einfach anwendbar ist - für jeden!

MOVEit Ad Hoc Transfer:
 
  • Ermöglicht Mitarbeitern, große und vertrauliche Dateien sicher zu versenden
  • Verwendet Microsoft Outlook oder einen Web-Browser für hohe Benutzerfreundlichkeit
  • Reduziert den E-Mail-Durchsatz und die Speicheranforderungen
  • Bietet die Transparenz, Kontrolle und Sicherheit eines professionellen Dateiübertragungssystems
  • Erhältlich vor Ort oder in der Cloud
 
Hauptfunktionen:
​​​​​​​
MOVEit Ad Hoc Transfer überträgt große und vertrauensvolle Dateien sicher: Ohne Limitierung der Größe einer E-Mail oder anderen Einschränkungen können die Mitarbeiter praktisch jede Datei übertragen und werden gleichzeitig den aktuellen IT-Anforderungen und Standards gerecht. Zudem wird die aktuellste FTP Sicherheitstechnologie angeboten. MOVEit Ad Hoc Transfer verschlüsselt E-Mail-Anhänge beim Sendevorgang, während gleichzeitig Transparenz und Kontrolle gewährleistet werden.
Nutzung bei Leverage Systemen:
Ihre Mitarbeiter können Dateien über Microsoft Outlook oder einfach über einen Webbrowser Senden und Empfangen. Diese einfache Handhabung garantiert Ihnen eine hohe Akzeptanz und Nutzung der Lösung. Bleiben Sie produktiv, erfüllen Sie Ihre Sicherheitsstandards und vermeiden Sie Zeitverlust durch Schulung Ihrer Mitarbeiter auf neue Systeme und Prozesse.

 
Reduzieren Sie E-Mail-Durchsatz und Speicheranforderungen:
​​​​​​​
MOVEit Ad Hoc Transfer beseitigt E-Mail-Größenbeschränkungen durch Verlagerung der Anhänge, welche außerhalb des E-Mail-Systems gesendet werden. Das System reduziert Kosten, Zeit und Kopfschmerzen, welche meist durch das Verwalten übergroßer Anhänge entstehen.
Zusätzlich gibt es ein geteiltes Postfach: Dieses ermöglicht mehreren Nutzern und Gruppen das Einsehen und Verwalten von Datenpaketen über ein einziges Postfach, wodurch eine deutliche Produktivitätssteigerung erreicht wird.
MOVEit Ad Hoc Transfer stellt die Transparenz, Kontrolle und Sicherheit eines professionellen File Transfer-Systems dar: Jetzt brauchen Sie nur noch ein Programm, um sowohl den Datenaustausch zwischen zwei Personen, als auch ein Unternehmensdaten Transfer-System zu realisieren.
 
Da MOVEit Ad Hoc Transfer Teil des Managed File Transfer-Systems von Ipswitch ist, können Sie auf umfassende File-Transfer Lösungen zugreifen. Holen Sie sich die Transparenz und Kontrolle über Dateiübertragungen, die Ihre IT und Firma braucht.




Wie dürfen wir für Sie aktiv werden?

Michael Wycisk rund
Michael Wycisk
Head of Sales
System Management

+49 (0)7152 - 93 93 140

+49 (0)7152 - 93 93 11

Kontakt